Geophysik

cropped-Logo.jpg

Geosonar

Erkennen allgemeiner Untergrundstrukturen (Störungen, Hohlräume, etc.)
Ermittlung von Verdachtsbereichen unterschiedlicher Dichte
Ermittlung von unvollständig verfüllten, verbrochenen bzw. offenen Abbauen

Georadar/Magnetik

Ortung von metallischen und nicht metallischen Leitungen
archäologische Prospektion
Untersuchung des Straßenaufbaus
Kartierung von Umlagerungszonen

Geopotentialmessung

Erfassung flächiger Ausbreitung von Untergrundverunreinigungen
optische Darstellung der Verteilung durch Farbabstufung
Vorerkundung im Rahmen einer Gefährdungsabschätzung zur gezielten Positionierung von Bohrungen